Teambuilding: Zwei Übungen für eine bessere Zusammenarbeit

Teambuilding-Übungen sind eine großartige Möglichkeit, um das Wir-Gefühl und den Zusammenhalt im Team zu stärken. Nutze diese praxiserprobten Übungen, um die Teamarbeit zu verbessern.

Leadership

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Team ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Gemeinsame Teambuilding-Aktivitäten sind eine tolle Möglichkeit, um das Wir-Gefühl und den Zusammenhalt im Team zu stärken. Hier sind zwei praxiserprobte Übungen, die sich für unterschiedliche Gruppengrößen und Anlässe eignen.

Das Zollstockspiel

Das Zollstockspiel ist eine perfekte Übung zur Auflockerung und Aktivierung des Teams. Es geht darum, gemeinsam eine Aufgabe zu lösen und dabei die Teamarbeit zu verbessern. Für die Übung benötigst du lediglich einen Zollstock und circa 10 Minuten Zeit. Bitte dein Team, sich in zwei Reihen gegenüber aufzustellen und ihre rechten Zeigefinger nach vorne auszustrecken, sodass sie eine gemeinsame Linie bilden. Dann legst du den Zollstock auf ihre Finger und erklärst die Spielregeln:

„Eure Aufgabe ist es, den Zollstock gemeinsam auf den Boden zu legen. Alle Finger müssen dabei jederzeit Kontakt zum Zollstock haben. Ihr dürft jedoch nicht mit der anderen Hand von oben auf den Zollstock drücken. Miteinander reden ist erlaubt. Los geht’s!“

Das Team versucht nun, die Aufgabe zu lösen, und du achtest darauf, dass die Regeln eingehalten werden. Wenn die Aufgabe geschafft ist, kannst du mit dem Team die Übung auswerten und Fragen stellen wie:

  • Was war schwierig? Was hat gut geklappt?
  • Was hat euch am Ende geholfen, die Aufgabe zu meistern?
  • Was hat euch überrascht?
  • Wie zufrieden seid ihr mit eurer Teamarbeit?
  • Was würdet ihr beim nächsten Mal anders machen?

Das perfekte Quadrat

Das perfekte Quadrat ist eine Übung, die ebenfalls der Auflockerung und Aktivierung des Teams dient und dabei hilft, eine gemeinsame Aufgabe zu lösen. Für diese Übung benötigst du ein langes Seil und Schlafbrillen oder Tücher, um die Augen zu verbinden. Gib allen Teammitgliedern ein Stück des Seils und lass sie ihre Augen verbinden. Dann erklärst du die Aufgabe:

„Eure Aufgabe ist es, aus dem Seil ein Quadrat zu legen, bei dem alle vier Seiten gleich lang sind. Ihr könnt euch dazu absprechen und euch unterhalten, aber natürlich nichts sehen. Wenn ihr glaubt, dass alle von euch eine perfekte Position gefunden haben, legt ihr das Seil auf den Boden und wir werden uns das Ergebnis anschließend gemeinsam anschauen.“

Während die Gruppe arbeitet, kannst du ihre Zusammenarbeit beobachten und dir Notizen machen. Wenn das Team zufrieden ist, darf jeder seine Augenbinde abnehmen und ihr schaut euch gemeinsam das gelegte Quadrat an. Dann kannst du die Übung auswerten und Fragen stellen wie:

  • Was war schwierig? Was hat gut geklappt?
  • Was hat euch am Ende geholfen, die Aufgabe zu meistern?
  • Was hat euch überrascht?
  • Wie zufrieden seid ihr mit eurer Teamarbeit?
  • Was würdet ihr beim nächsten Mal anders machen?

Teambuilding-Übungen sind eine großartige Möglichkeit, um das Wir-Gefühl und den Zusammenhalt im Team zu stärken. Nutze diese praxiserprobten Übungen, um die Teamarbeit zu verbessern und den Erfolg deines Unternehmens zu steigern.

Teambuilding: Zwei Übungen für eine bessere Zusammenarbeit

Evermood
-
Leadership

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Team ist ein wichtiger Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Gemeinsame Teambuilding-Aktivitäten sind eine tolle Möglichkeit, um das Wir-Gefühl und den Zusammenhalt im Team zu stärken. Hier sind zwei praxiserprobte Übungen, die sich für unterschiedliche Gruppengrößen und Anlässe eignen.

Das Zollstockspiel

Das Zollstockspiel ist eine perfekte Übung zur Auflockerung und Aktivierung des Teams. Es geht darum, gemeinsam eine Aufgabe zu lösen und dabei die Teamarbeit zu verbessern. Für die Übung benötigst du lediglich einen Zollstock und circa 10 Minuten Zeit. Bitte dein Team, sich in zwei Reihen gegenüber aufzustellen und ihre rechten Zeigefinger nach vorne auszustrecken, sodass sie eine gemeinsame Linie bilden. Dann legst du den Zollstock auf ihre Finger und erklärst die Spielregeln:

„Eure Aufgabe ist es, den Zollstock gemeinsam auf den Boden zu legen. Alle Finger müssen dabei jederzeit Kontakt zum Zollstock haben. Ihr dürft jedoch nicht mit der anderen Hand von oben auf den Zollstock drücken. Miteinander reden ist erlaubt. Los geht’s!“

Das Team versucht nun, die Aufgabe zu lösen, und du achtest darauf, dass die Regeln eingehalten werden. Wenn die Aufgabe geschafft ist, kannst du mit dem Team die Übung auswerten und Fragen stellen wie:

  • Was war schwierig? Was hat gut geklappt?
  • Was hat euch am Ende geholfen, die Aufgabe zu meistern?
  • Was hat euch überrascht?
  • Wie zufrieden seid ihr mit eurer Teamarbeit?
  • Was würdet ihr beim nächsten Mal anders machen?

Das perfekte Quadrat

Das perfekte Quadrat ist eine Übung, die ebenfalls der Auflockerung und Aktivierung des Teams dient und dabei hilft, eine gemeinsame Aufgabe zu lösen. Für diese Übung benötigst du ein langes Seil und Schlafbrillen oder Tücher, um die Augen zu verbinden. Gib allen Teammitgliedern ein Stück des Seils und lass sie ihre Augen verbinden. Dann erklärst du die Aufgabe:

„Eure Aufgabe ist es, aus dem Seil ein Quadrat zu legen, bei dem alle vier Seiten gleich lang sind. Ihr könnt euch dazu absprechen und euch unterhalten, aber natürlich nichts sehen. Wenn ihr glaubt, dass alle von euch eine perfekte Position gefunden haben, legt ihr das Seil auf den Boden und wir werden uns das Ergebnis anschließend gemeinsam anschauen.“

Während die Gruppe arbeitet, kannst du ihre Zusammenarbeit beobachten und dir Notizen machen. Wenn das Team zufrieden ist, darf jeder seine Augenbinde abnehmen und ihr schaut euch gemeinsam das gelegte Quadrat an. Dann kannst du die Übung auswerten und Fragen stellen wie:

  • Was war schwierig? Was hat gut geklappt?
  • Was hat euch am Ende geholfen, die Aufgabe zu meistern?
  • Was hat euch überrascht?
  • Wie zufrieden seid ihr mit eurer Teamarbeit?
  • Was würdet ihr beim nächsten Mal anders machen?

Teambuilding-Übungen sind eine großartige Möglichkeit, um das Wir-Gefühl und den Zusammenhalt im Team zu stärken. Nutze diese praxiserprobten Übungen, um die Teamarbeit zu verbessern und den Erfolg deines Unternehmens zu steigern.


Ermögliche deinen Beschäftigten, Herausragendes zu leisten und dabei gesund und motiviert zu bleiben.